zur Untergrundvorbereitungen vor Sanierungsarbeiten z.B.

Der ABC Planschliff wird zur Ebenheitsverbesserung von bestehenden (horizontalen oder leicht geneigten) Untergründen vor Applikation des ABC-Bodensystems eingesetzt.

Varianten:
„Reinigungsschliff“: als Vorbereitung von Industriebetonflächen für die ZIRRUS Imprägnierung (bis K100/K120).

„PRT-Fräsen“: Abtrag von alten Beschichtungen, Anstrichen, Klebern und Ausgleichsmassen bis 3 mm Dicke. Vorteil gegenüber herkömmlichem Fräsen:

  • wesentlich leiser
  • keine „Schlagbelastung“ auf den Untergrund
  • keine Beschädigung des Untergrundes (Festigkeit)
  • geringere Rautiefe der gefrästen Oberfläche, dadurch Materialeinsparung
  • im Gegensatz zum „normalen“ Fräsen wird der Untergrund ebener
Für Fragen und Beratung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung!