ABC Bodenbeschichtungen für KFZ-Bereiche sind weichmacherbeständig - was bedeutet das?
Autoreifen enthalten Weichmacher damit sie geschmeidiger und elastischer sind. Diese greifen jedoch herkömmliche Bodenbeläge an. ABC Garagen- und Parkhausböden hingegen sind weichmacherbeständig. Daher werden Sie auf ihnen keine unerwünschten „dunklen“ Flecken" – verursacht von den Weichmachern in Autoreifen – bekommen.

Abbildung eines Bodenbelags mit deutlich erkennbaren Spuren die der Weichmacher des Autoreifens auf dem Boden hinterlassen hat (entsteht nach längerer Stehzeit eines Fahrzeuges).
Weichmacher beschädigter Bodenbelag
Für Fragen und Beratung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung!