Für die stabile Haftung von Bodenbeschichtungen ist ein fett- und ölfreier Untergrund erforderlich. Bei Bedarf – etwa in Werkstätten oder Produktionshallen – entfetten bzw. entölen wir den Untergrund daher mit einem Konzentrat, das durch seine niedrige Viskosität tief eindringt und damit besonders effektiv arbeitet. Allenfalls wird der Vorgang (mehrfach) wiederholt.

Wenn der oberflächennahe Bereich fett- bzw. ölfrei ist, wird umgehend eine entsprechende Sperrschicht aus speziell formulierten Epoxidharzen aufgebracht, welche den dauerhaften Verbund des nachfolgenden Belags mit dem Untergrund ebenso garantiert, wie das weitestgehende Absperren von Ölen und Fetten aus dem Untergrund. Dies kann auch mit einer Feuchtigkeitssperre kombiniert werden.

Da diese Einsatzbereiche sehr spezifisch sind können wir keine allgemeinen Produktinfos geben.

Für Fragen und Beratung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung!