Die INJEKT EP Verpressung dient zum kraftschlüssigen Wiederverschluss von Rissen in (Stahl-)Betonen und Mauerwerken bzw. Gewölben und wird im Niederdruckverfahren durchgeführt.

Die Kombination mit den entsprechenden HEX Dichtbändern stellt auch die dauerhafte Dichtigkeit von beweglichen Rissen und Fugen sicher.

Für Fragen und Beratung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung!