CFK Lamellenverstärkung

Die intelligente, nachhaltige Lösung, um bei Neu-, Um- und Ausbauten die Stabilität, Tragfähigkeit und Nutzlast von Beton-Bauteilen wieder herzustellen bzw. an erhöhte Belastungen anzupassen. So kommen CFK Lamellenverstärkungen auch bei der Instandsetzung von Bauteilen zum Einsatz, die durch Witterungseinflüsse, Unfälle, Setzungen oder leichte Erdbeben beeinträchtigt sind. Decken, Zwischendecken, Bewehrungen, Durchbrüche durch tragende Wände, Träger, Stützen und Brücken können mit ihnen verstärkt werden.

Der Einbau von CFK Lamellen ist deutlich einfacher und wirtschaftlicher als konventionelle Verfahren (Spritzbeton mit Bewehrung, Laschen aus Stahl u.a.m.). Durch die geringe Aufbauhöhe bleibt die Nutzbarkeit von Räumen und Querschnitten (z.B. die Durchfahrtshöhe einer Tiefgarage) uneingeschränkt erhalten. Auch das Eigengewicht des Bauwerks und damit seine statische Belastbarkeit bleiben nahezu unverändert. CFK Lamellen sind zudem absolut korrosionsbeständig und dehnen sich bei hohen Temperaturen nur minimal aus.

CFK Verstärkungen sind Faserverbundstoffe aus Carbon/Kohlenstoff, die enorme Zugkräfte aufnehmen können. Die Maße der CFK Lamellen oder Matten werden von einem autorisierten Statiker berechnet. Anschließend werden sie in einem Bett aus Epoxidharzmörtel/Spezialklebstoffen am vorbehandelten Beton verklebt.

ABC hat seit 1991 langjährige Erfahrung bei der Anwendung von CFK Lamellenverstärkungen. Wir erstellen vorab ein umfassendes Konzept und entwickeln die beste Lösung für die Situation vor Ort. Die von uns verwendeten CFK Komponenten sind systemgeprüft, sie verfügen über die bauaufsichtlichen Zulassungen und werden entsprechend der ÖBV Richtlinie „Nachträgliche Verstärkung von Betonbauwerken mit geklebter Bewehrung“ verarbeitet.

 Neben den herkömmlichen CFK Lamellen kommen bei uns bei der Ausführung von Schubverstärkungen spezielle Schubwinkel und Kohlefasergewebe und -gelege zum Einsatz. Außerdem hat sich die Verstärkung von Stahlbetonstützen durch Umschnürungen mit Kohlefasergeweben als sehr wirkungsvolle Maßnahme zur Erhöhung der Tragfähigkeit herausgestellt.

 Zur externen Qualitätssicherung arbeiten wir zudem eng mit Sachverständigen zusammen.

Für Fragen und Beratung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung!